Flying Bull (Ningbo) Electronic Technology Co., Ltd.

Zweiwege-Hydraulik-Einbauventil mit Gewinde DHF08-222

Kurze Beschreibung:


  • Modell:DHF08-222
  • Ventilwirkung:kommutieren
  • Typ (Kanalstandort):Zwei-Wege-Formel
  • Produktdetail

    Produkt Tags

    Einzelheiten

    Funktionelle Wirkung:Umkehrtyp

    Futter-Material:legierter Stahl

    Dichtungsmaterial:Gummi

    Temperaturumgebung:60

    Durchflussrichtung:kommutieren

    Optionales Zubehör:Spule

    Anwendbare Branchen:Maschinen

    Antriebstyp:Elektromagnetismus

    Anwendbares Mediump:Erdölprodukte

    Produkteinführung

    Diese Punkte sollten beim Kauf von hydraulischen Einschraubventilen beachtet werden.

     

    (1) Ventilkernstruktur: Der Schlüssel basiert auf den ausgewählten Gesamtströmungseigenschaften und dem unausgeglichenen Gefühl.

     

    (2) Abriebfestigkeit: Wenn das flüssige Medium eine Lösung mit einer hohen Konzentration an abrasiven Partikeln ist, sollten die Daten im Inneren des Ventils hart sein.

     

    (3) Korrosionsbeständigkeit: Da das Medium korrosiv ist, wählen und konstruieren Sie möglichst ein einfaches Miniatur-Überdruckventil.

     

    (4) Temperatur und Arbeitsdruck des Mediums: Wenn die Temperatur und der Druck des Mediums hoch sind und sich stark ändern, sollten Ventile mit geringen Änderungen der Temperatur und des Arbeitsdrucks der Rohstoffe des Ventilkerns und des Hochdruckschiebers verwendet werden gebraucht.

     

    (5) Vermeiden Sie Entspannungsverdampfung und Kavitation: Entspannungsverdampfung und Kavitation treten nur in flüssigen Medien auf.Im eigentlichen Produktionsprozess führen Entspannungsverdampfung und Kavitation zu Vibrationen und Geräuschen, die die Lebensdauer des Ventils verkürzen. Daher ist es bei der Auswahl des Ventils notwendig, durch das Ventil verursachte Entspannungsverdampfung und Kavitation zu vermeiden.

     

    Auswahl des Stellantriebs für das Sicherheitsventil: Damit das Steuerventil normal funktioniert, sollte der entsprechende Stellantrieb in der Lage sein, genügend Ausgangskraft zu erzeugen, um eine relativ hohe Abdichtung und Öffnung des Ventils sicherzustellen.Für pneumatische, hydraulische und elektrische Antriebe mit Doppelfunktion gibt es im Allgemeinen keine Kalibrier-Torsionsfeder.Die Größe der wirksamen Kraft hat nichts mit der Betriebsausrichtung zu tun. Daher besteht der entscheidende Punkt bei der Auswahl des Aktuators darin, die große Ausgangskraft und das Drehmoment des Motors herauszufinden.Beim pneumatischen Einzelfunktionsantrieb hängt die abgeleitete Kraft mit der Öffnung des Ventils zusammen, und die am Regelventil erzeugte Kraft gefährdet auch die Eigenschaften des Fitnesstrainings. Daher ist es erforderlich, in allen Öffnungen ein Kräftegleichgewicht herzustellen Kategorien von Regelventilen.

     

    Klären Sie die Arten von Aktoren: Nachdem die abgeleitete Kraft der Aktoren klar ist, wählen Sie die entsprechenden Aktoren entsprechend den Anforderungen der Anwendungsbedingungen der Verarbeitungstechnik aus.Wenn vor Ort explosionsgeschützte Vorschriften gelten, sollten pneumatische Antriebe eingesetzt werden.Aus Sicht des Umweltschutzes und der Energieeinsparung sollten so weit wie möglich elektrische Antriebe verwendet werden. (1) Ventilkernstruktur: Der Schlüssel basiert auf den ausgewählten Gesamtströmungseigenschaften und dem unausgeglichenen Gefühl.

    Produktspezifikation

    45
    45.1

    Firmendetails

    01
    1683335092787
    03
    1683336010623
    1683336267762
    06
    07

    Firmenvorteil

    1683343974617

    Transport

    08

    FAQ

    1683338541526

    Verwandte Produkte


  • Vorherige:
  • Nächste:

  • Verwandte Produkte